Link verschicken   Drucken
 

Situationsansatz

 „Ein pädagogisches Konzept, das mitten im Leben steht !“

Wir nutzen den Situationsansatz um unser Ziel, die individuellen Bildungsverläufe und die Selbstbildungsprozesse von allen Mädchen und Jungen unserer Kita möglichst optimal zu unterstützen. Wir bieten vielfältige Angebote in verschiedenen Funktionsräumen – die alle Kinder durch unsere halboffene Arbeit jederzeit nutzen können. Bei der Auswahl von Themen für unsere Projekte orientieren wir uns an den Situationen, die für die Mädchen und Jungen bedeutsam sind.

 

Wir entwickeln die Qualität der Arbeit in unserer Einrichtung ständig weiter. Dabei ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern besonders wichtig. Sie sind unsere Partner bei der Betreuung, Bildung und Erziehung Ihrer Kinder und eingeladen, sich an allen wesentlichen Angelegenheiten unserer Kita zu beteiligen.